…wie hart du trainierst, dein Admin hat deinen digitalen Arbeitsplatz bereitgestellt.

Mit der PKN Multi Cloud ermöglichen wir unseren Kunden die parallele Nutzung von Cloud-Diensten und -Plattformen unterschiedlicher Anbieter. Aus der Sicht des Anwenders verhält sich die Multi Cloud wie eine einzige große Cloud, was sowohl für die Wartung als auch die Nutzung sehr viele Vorteile hat.

Angebot anfordern

Mit der Multi Cloud von PKN meistern Sie die Herausforderung, die immer komplexer werdende IT-Infrastruktur zu managen und die Konnektivität zwischen den einzelnen Lösungen herzustellen. 

Günter Nikel

Sales Manager PKN

Die Probleme beim Einsatz mehrerer Clouds

Es gibt nicht nur „die eine Cloud“ die alle Anforderungen an Ihre IT lösen kann. Unternehmenskritische oder branchenspezifische Lösungen werden meist in der eigenen private Cloud betrieben, wogegen Standardservices wie Collaboration z.B. aus der Microsoft 365 Cloud bezogen werden. Eine spezielle Applikation, wie z.B. CRM wird hingegen als klassische SaaS Applikation in einem anderen Cloud Silo betrieben. 

Immer komplexer werdende IT

Die Herausforderung besteht darin, die immer komplexer werdende IT-Infrastruktur zu managen und die Konnektivität zwischen den einzelnen Lösungen herzustellen. Die PKN Multi Cloud wird dieser Herausforderung gerecht.

Angebot anfordern!

Zentrale und einheitliche Bereitstellung

Für den Anwender sollten die technischen Vorteile der verteilten IT-Infrastruktur nicht zu einer erhöhten Komplexität und schlechter User Experience führen. Das Ziel der Multi Cloud ist eine zentrale und einheitliche Bereitstellung der einzelnen Cloud Applikationen auf allen Endgeräten.

Die Schwachstelle: Latenzen

Durch die verteilte Speicherung der Applikationsdaten in den unterschiedlichen Clouds entsteht ein erhöhter Bedarf an Datentransfers. Das Problem sind hierbei meist die ungenügenden oder nicht garantierten Antwortzeiten (Latenzen). 

Über 800 Unternehmen vertrauen auf PKN

Unsere Antwort: die PKN Multi Cloud

PKN löst mit der Multi Cloud die Herausforderung, die immer komplexer werdende IT-Infrastruktur zu managen und die Konnektivität zwischen den einzelnen Lösungen herzustellen.

PKN ist Ihr Multi Cloud Anbieter: Wir orchestrieren Ihre einzelnen Cloud-Lösungen und nehmen Ihnen die erhöhte Komplexität ab.

Ein Multi Cloud Workplace: Ihr gesamter Datenbestand bleibt  ausschließlich in den sicheren Datacentern und wird nicht auf die Endgeräte übertragen.

Das PKN Datacenter mit seinen Public Cloud Direct Connects wird als Orchestrierungs­punkt für die einzelnen Multi Cloud Datacenter gewählt.

Durch die verteilte Speicherung der Daten bei mehreren Providern wird automatisch die Verfügbarkeit der gesamten IT-Infrastruktur erhöht.

Bereit anzufangen?

Die maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen

Die PKN Multi Cloud bietet Ihnen die Möglichkeit die wirtschaftlichen Vorteile mehrerer Public Cloud Angebote mit den Vorteilen der private Cloud zu kombinieren.

  • Nutzung von einzelnen Cloud Applikationen aus der Cloud des jeweiligen Herstellers
  • Damit ständig und jederzeit auf dem aktuellen Stand ohne zusätzliche Kosten oder aufwändige Migrationsprojekte
  • Keine eigenen technischen Ressourcen für die Bereitstellung und keine personellen Ressourcen für den Betrieb der Applikation mehr notwendig
  • Steigerung der User-Experience durch die Verwendung von einem Orts -und Endgeräte unabhängigem Multi Cloud Workplace
  • Die Komplexität einer Multi Cloud Infrastruktur eliminieren durch die Nutzung der Erfahrung der PKN als Multi Cloud Provider. Alle Services werden orchestriert und dem Kunden zentral aus einer Hand bereitgestellt

Vorteile der PKN Multi Cloud:

Angebot anfordern

About PKN

PKN zeichnet sich als Komplettanbieter von Kommunikations- und Sicherheitslösungen durch innovative Leistungen aus. Das Spektrum reicht von der Analyse und Projektplanung, dem Monitoring bis zur Entwicklung und Implementierung von zukunftsfähigen IT-Konzepten.

Kundenstimme

Mit PKN haben wir es geschafft, unsere IT sehr sicher und dabei kosteneffizient und zukunftsorientiert aufzustellen. Wir müssen uns nun keine Gedanken mehr über Skalierbarkeit und damit verbundene Investitionen machen.

Michael Lenz, Deutscher Bauernverband